Logopädie

“Logopädie ist die Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen”

Hinter dieser unspektakulären Definition verbirgt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Störungen, vielfältiger Ursachen und Ausprägungen, deren vollständige Aufzählung den Rahmen dieser Seiten sprengen würde.

Daher seien hier nur einige Störungsbilder und Therapieformen beispielhaft aufgeführt:

 

Sprachentwicklungsverzögerung – SEV

Redeflussstörung – Poltern, Stottern

Sprachentwicklungsstörung – SES

Aphasie

Stimmtherapie

Myofunktionelle Therapie – MFT

Sprachanbahnungstherapie – Zollinger

Therapie aller neurologischen Störungen/Erkrankungen

 

Grundsätzlich werden in der Logopädie alle Störungsbilder behandelt.

Wie Sie zur Therapie kommen sowie weitere Informationen und Leistungen meiner Praxis entnehmen Sie bitte den Folgeseiten.